naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Wochenprophet

Der Monats- und Wochenprophet wird aus relevanten Terminen des Online-Kalenders und aus relevanten Einträgen des Pfarrgemeinderat-Blog erstellt. Er enthält also aktuelle Informationen und Termine aus der Pfarrei »St.Hubertus und Mariä Geburt«.
Die Namen Wochen- und Monatsprophet ist abgeleitet aus dem Tagespropheten bei Harry Potter. Der Name wurde auch gewählt um Verwechslungen mit Gottesdienstordnung, Wochenzettel, Wochenplan etc. zu verhindern. Wenn man in der Pfarrei vom Wochenpropheten spricht, weiß man, dass man diese elektronische Publikation meint.
Der Wochenprophet ist nicht diese Woche: Mose. Nächste Woche: Elia. Oder so ...

Termine

Freitag, 20.10.2017
  • 17:00 bis 18:00 Uhr, Messdienergruppe Vortmann / Schmitz im Pfarrheim Hubertus, St.Hubertus
Dienstag, 24.10.2017
  • 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
Mittwoch, 25.10.2017
  • 15:00 bis 17:00 Uhr, Spielenachmittag der KFD Bruder Klaus im Pfarrheim Bruder Klaus, St.Bruder Klaus
Donnerstag, 26.10.2017
  • 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • 19:30 bis 20:30 Uhr, Sprechstunde von Pfr. Cziba im Pfarrbüro
  • 19:45 bis 22:00 Uhr, Kirchenchorprobe im Pfarrheim St. Hubertus, Flittard
Freitag, 27.10.2017
  • 17:00 bis 18:00 Uhr, Messdienergruppe Vortmann / Schmitz im Pfarrheim Hubertus, St.Hubertus
Dienstag, 31.10.2017
  • 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
Donnerstag, 02.11.2017
  • 09:30 Uhr, Treffen der KiTa-Leitungen im Pfarrheim
  • 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff Hubertus im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • 19:00 bis 21:00 Uhr, Lektorentreffen Stammheim im Pfarrheim Maria Geburt (Saal), Stammheim
  • 19:45 bis 22:00 Uhr, Kirchenchorprobe im Pfarrheim St. Pius X., Flittard
Freitag, 03.11.2017
  • 17:00 bis 18:00 Uhr, Messdienergruppe Vortmann / Schmitz im Pfarrheim Hubertus, St.Hubertus
Samstag, 04.11.2017
  • 09:45 bis 12:00 Uhr, Krankenkommunion in Flittard, Flittard
Dienstag, 07.11.2017
  • 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • 15:00 bis 18:00 Uhr, Großer Herrennacmittag, St. Pius X
  • 17:00 bis 19:00 Uhr, Trägerkonferenz KiTa des Stadtverbandes Köln
  • 20:00 Uhr, KV Sitzung im Pfarrbüro
Mittwoch, 08.11.2017
  • 14:30 Uhr, Erzählcafé im Pfarrheim Pius. Herzlich Willkommen., Flittard
  • 19:00 Uhr, Filmabend der KFD Bruder Klaus im Pfarrheim Bruder Klaus, St.Bruder Klaus
Donnerstag, 09.11.2017
  • 19:00 bis 20:30 Uhr, Sprechstunde von Pfr. Cziba im Pfarrbüro
  • 19:30 bis 22:00 Uhr, Leiterrunde der Pfadfinder, Pfadfinder
  • 19:45 bis 22:00 Uhr, Kirchenchorprobe im Pfarrheim St. Pius X., Flittard
  • 20:30 Uhr, Vorbereitungskreis Kinderkirche Hubertus
Freitag, 10.11.2017
  • 17:00 bis 18:00 Uhr, Messdienergruppe Vortmann / Schmitz im Pfarrheim Hubertus, St.Hubertus
  • 17:00 bis 19:30 Uhr, Behindertengruppe im Pfarrheim Pius
Samstag, 11.11.2017
  • PGR-WAHL 2017
  • 15:00 bis 17:30 Uhr, Wahllokal zur PGR-Wahl (hinten in der Kirche St. Mariä Geburt; keine Wahl während der Messe)
  • 18:15 bis 19:30 Uhr, Wahllokal zur PGR-Wahl (hinten in der Kirche St. Bruder Klaus im Anschluss an die Messe)
Sonntag, 12.11.2017
  • PGR-WAHL 2017
  • 09:00 bis 11:00 Uhr, Wahllokal zur PGR-Wahl (im Pfarrheim St. Hubertus)
  • 11:45 bis 13:00 Uhr, Wahllokal zur PGR-Wahl (hinten in der Kirche St. Pius X. im Anschluss an die Messe)
  • 17:30 bis 19:30 Uhr, Wahllokal zur PGR-Wahl (hinten in der Kirche St. Mariä Geburt; keine Wahl während der Messe)
  • 20:00 Uhr, Auszählung der Stimmen zur PGR-Wahl im Pfarrheim St. Mariä Geburt
Dienstag, 14.11.2017
  • 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • 09:00 bis 16:00 Uhr, Fortbildungstag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Familienzentrums und der KiTa-Einrichtungen im Pfarrheim Maria Geburt
  • 20:00 Uhr, Vorbereitungskreis Kinderkirche Bruder Klaus
Mittwoch, 15.11.2017
  • 14:00 bis 17:00 Uhr, Kleiner Herrennachmittag (Skat), St. Pius X
  • 20:00 Uhr, Katechetentreffen zur Erstkommunion im Pfarrbüro
  • 20:00 Uhr, OM-Runde im Pfarrheim Pius, Minis
Donnerstag, 16.11.2017
  • 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff Hubertus im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • 19:45 bis 22:00 Uhr, Kirchenchorprobe im Pfarrheim St. Pius X., Flittard
Freitag, 17.11.2017
  • 17:00 bis 18:00 Uhr, Messdienergruppe Vortmann / Schmitz im Pfarrheim Hubertus, St.Hubertus
Geistlicher Impuls zum 29. Sonntag im Jahreskreis Liebe Gemeindemitglieder. Heute (Mt 22,15-21) hören wir: Gebt Gott, was Gott gehört. Was gehört denn Gott? Der Mensch gehört Gott, denn er ist sein Geschöpf, er ist von Gott gewollt, unser Name ist in seine Hand eingeschrieben. Wer in und aus diesem Bewusstsein lebt und handelt, der kann auch dem Kaiser geben, was dem Kaiser gehört, z.B. Steuern. Gott steht nicht in einer Konkurrenz zu den Herren dieser Welt. Diese bekommen, was ihnen zusteht. Das tut der Beziehung des Menschen zu Gott überhaupt keinen Abbruch. Außer natürlich, wenn der Mensch den Herren dieser Welt sein Leben gibt, ihnen hörig wird, sich von ihnen abhängig macht und damit Gott aus seinem Leben und aus dieser Welt verbannt. Dann wird der Mensch nämlich wie diese Herren, trägt damit ihren Stempel, ihre Prägung und seine Gottebenbildlichkeit wird damit zerstört. Jesus fragt uns heute: Lebe ich so, dass ich Gott gehöre - oder so, dass ich dem Kaiser gehöre?

Haushaltshilfe Suche eine Stelle im Haushalt (1-2 Stunden) in Flittard oder Stammheim. Interessierte melden sich bitte unter Telefon: 0221 628401.

Sonntag der Weltmission Aufruf der Deutschen Bischöfe zum Sonntag der Weltmission 2017 am 22. Oktober 2017. Liebe Schwestern und Brüder, ''Du führst mich hinaus ins Weite'' (Psalm 18) lautet das Leitwort zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den wir in Deutschland am 22. Oktober feiern. Der Weltmissionssonntag lädt die Ortskirchen und die katholischen Christen weltweit dazu ein, voneinander zu lernen und miteinander den Reichtum des Glaubens zu teilen. In diesem Jahr blicken wir nach Burkina Faso. ''Wir sind Gottes Familie'', sagt die Kirche in dem westafrikanischen Land, das zu den zehn ärmsten Ländern der Welt gehört. Besondere Aufmerksamkeit wird dort auf die Ausbildung von ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern gelegt, die als Katechistinnen und Katechisten das einfache Leben der Menschen teilen. Sie legen Zeugnis für den Glauben ab, geben Hoffnung und eröffnen Perspektiven für die, die sonst ohne Chance sind. Häufig unterstützen die Katechisten Mädchen und Frauen, die zwangsverheiratet, verstoßen oder misshandelt werden. Die Kollekte am Sonntag der Weltmission ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Mit ihr werden die ärmsten Diözesen in ihrer seelsorglichen Arbeit unterstützt. ''Auch heute'', so schreibt Papst Franziskus, ''dürfen wir uns dieser Geste missionarischer kirchlicher Gemeinschaft nicht entziehen.'' Liebe Schwestern und Brüder, setzen Sie am Sonntag der Weltmission ein Zeichen! Wir bitten Sie um Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerk missio. Würzburg, 24. April 2017. Für das Erzbistum Köln + Rainer Maria Card. Woelki, Erzbischof von Köln.

Rosenkranzandachten im Monat Oktober Liebe Gemeindemitglieder. Herzliche Einladung zu unseren Rosenkranzandachten im Monat Oktober. An jedem Dienstag feiern wir sie um 17.30 Uhr in St. Mariä Geburt, jeden Freitag um 17.30 Uhr in St. Hubertus und jeden Freitag um 18.00 Uhr in St. Bruder Klaus. Dazu wie immer jeden Freitag (wie auch im ganzen Jahr) um 15.00 Uhr in St. Pius X.

PGR-WAHL 2017 Liebe Gemeindemitglieder, liebe Schwestern und Brüder, wir nähern uns mit großen Schritten der PGR-Wahl am 11. und 12. November. Ab diesem Wochenende haben wir unsere endgültigen Kandidatenlisten. Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die sich (teilweise auch mit Überredung) bereit erklärt haben, die pastoralen Wege und zukünftigen Überlegungen in unserer Gemeinde und an den Kirschroten mitzutragen und zu organisieren. Ab sofort können Sie auch die Briefwahl beantragen, falls Sie am Wahlwochenende nicht da sein sollten. Es gibt diesen Antrag als PDF (siehe unsere Internettseite; zusenden bitte dann an st.hubertus@netcologne.de) oder aber auch ganz normal über das Pfarrbüro bzw. die beiden weiteren Büros in Stammheim und in der Bruder-Klaus-Siedlung. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann entsprechend zugeschickt.